Datum: 19.07.2022 - 22.07.2022, 9:00 - 18:00
In Kalender eintragen: iCal

Für innovative Lösungen und eine zukunftsfähige Wirksamkeit brauchen wir die Fähigkeit transformative Prozesse zu führen, eine höhere kollektive Intelligenz in Teams zuzulassen und eine tiefere Menschlichkeit im Miteinander zu erlauben. Der Workshop ist eine Kompaktausbildung für TrainerInnen und Führungskräfte. Du erlernst die umfas-senden Grundkompetenzen zur Trainingsgestaltung – und durchführung sowie zur Prozessbegleitung.

Kompetenzentwicklung:

1. Seminargestaltung

Download Flyer

  • Seminarkonzepte in einfachen Schritten systematisch entwickeln und umsetzen
  • Methoden gezielt einsetzen, je nach Situation und Anforderungen
  • Einsatz neurodidaktischer Prinzipien
  • Anfangs- & Endphasen, Pausen & Wiederholungen wirkungsvoll gestalten
  • Feedback als Lernmethode zur Selbstreflexion und gemeinsamem Lernen

2. Effektive und Menschliche Lernsettings

  • Arbeit mit verschiedenen Lerntypen
  • Lernen vielseitig und interessant gestalten
  • Einsetzen von Edutainment-Elementen
  • Lerntransfer vor, nach und während des Trainings sichern

3. Prozessbegleitung

  • Gestaltung ergebnisoffener Lern- und Arbeitssettings
    • Prinzipien, Potentiale und Stolpersteine
    • gezielte methodische Unterstützung
    • Definieren von Zielen
  • Gruppendynamische Effekte konstruktiv und zielorientiert einbinden

Methoden & Tools:

  • die eigene TrainerInnen-Persönlichkeit ausarbeiten, z.B. Stärken, Typ, Lernfelder, Potentiale
  • Demoübungen in der Gruppe mit Feedback
  • Demoübungen zur Co-Facilitation
  • Vorbereitung und Durchführung vorgegebener Inhalte, z.B. Kommunikation und Visualisierung
  • Kleingruppenarbeit

Ort:

Bornstraße 11, 12163 Berlin

Zeit:

Dienstag, 19.7.- Freitag, 22.7.2022

Zusätzlich sollte jede:r eine individuelle Vor- und Nachbereitung von ca. 10 Stunden einplanen.

Teilgebende:

max. 15 Personen 

Preis: 

1.500,-€* Regulärer Preis

1.200,- €* für kleine Organisationen (nach eigenem Ermessen), *zzgl. 19% USt.

Anmeldefrist:

Die Plätze für das Train the Trainer sind begrenzt. Es ist möglich sich bis Sonntag, den 3. Juli 2022 anzumelden.

zur Anmeldung

Teilgabe- & Stornierungsbedingungen:

Wir übernehmen prinzipiell keine Rücküberweisungen, wenn jemand zu den Seminaren fehlt, da die Arbeit und Kosten
dennoch vorhanden sind.

Stornierungsgebühren für Teilgebende:

Grundsätzlich besteht ein 14-tägiges Widerrufsrecht nach dem Kauf, das sich den folgenden Stornierungsbedingungen unterstellt:

  • bei einer Stornierung ab sechs Wochen vor Beginn des Trainings werden 10% vom Beitrag als Stornogebühren einbehalten
  • bei einer Stornierung bis 21 Tage vor Beginn werden 50% vom Beitrag als Stornogebühren einbehalten
  • bei einer Stornierung ab dem Beginn werden 100% vomBeitrag als Stornogebühren einbehalten

 

Jede*r Teilgeber*in ist für die eigene physische und psychische Gesundheit selbst verantwortlich. Leadership³ übernimmt keine Haftung für derartige Schäden.

 

Du hast noch Fragen 

Porträtfoto von Carla Tradt

Kontaktiere uns. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Dir.

Carla Tradt
 +49 30 69206937
carla.tradt@leadershiphoch3.de

Freund_innen & Kolleg_innen einladen: [Sassy_Social_Share]