Was Führung mit Babyweinen zu tun hat

Es ist mal wieder Zeit für einen Transfer, der vielleicht beim ersten Hinschauen nicht auf der Hand liegt. In unserem Gespräch macht Thomas eindrücklich klar, dass die gleichen Prinzipien und Haltungen, die in der vorsprachlichen Betreuung von Kleinkindern essenziell sind, viele Gemeinsamkeiten haben mit der Arbeit von Führungskräften in Teams. Und, wer hätte es gedacht, sich das wiederum sehr deckt mit den Prinzipien, die wir in unserer Arbeit zu Kollektiver Führung entwickelt haben.

Wenn ihr Wünsche, Fragen oder Anregungen habt, schreibt uns gerne an podcast@kollektivefuehrung.de.
Wir freuen uns auf die gemeinsame Reise mit euch!
Höre den Podcast auf Spotify, Anchor, Google Podcasts, Overcast, Apple Podcast oder Breaker.
Gast: Thomas Harms, Psychologe und Körperpsychotherapeut
An den Mikrofonen: Leo Meyer-Schwickerath & Jonathan Klodt
Produktion: Jonathan Klodt
Musik: Stefan Schneider